[../index.html]
[./vorwort.html]
[./buchstaben.html]
[./statistik.html]
[../vl_142d18/buchstaben_vor.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
  
Verlustliste der Neumark im
Krieg 1866
Abkürzungen
Abt. = Abteilung
AMK.= Artillerie Munitionskolonne
ArmBat.= Armierung Bataillon
BaAwKa = Ballon Abwehrkanonen
Bat. = Bataillon
Batt. = Batterie
BeIR = Besatzung Infanterie Regiment
BeR= Besatzung Regiment
BrErBat. = Brigade Ersatz Bataillon
BrUlR = Brigade Ulanen Infanterie Regiment
DrR = Dragoner Regiment
EhErBatIR = Ehemals Ersatz Bataillon Infanterie Regiment
EiBK.= Eisenbahnbau Kompanie
ErBat = Ersatz Bataillon
ErBatIR = Ersatz Bataillon Infanterie Regiment
ErBatLIR = Ersatz Bataillon Landwehr Infanterie Regiment
ErIR = Ersatz Infanterie Regiment
ErKürR = Ersatz Kürassier Regiment
ErMGK = Ersatz Maschinengewehr Kompanie
ErMK = Ersatz Munition Kolonne
ErPfDepot = Ersatz Pferdedepot
Esk. = Eskadron
EtHiK.= Etappen Hilfskompanie
EtK. = Etappen Kompanie
EtPfDep = Etappen Pferde Depot
EtSaK.= Etappen Sammelkompanie
EtSaKo.= Etappen Sammelkompanie
FAR. = Feldartillerie Regiment
FeFlTr.= Feldfliegertruppe
FeLuSch =
FeMGA = Feldmaschinengewehrabteilung
FeMGZ = Feldmaschinengewehrzug
FeRekDep = Feld Rekruten Depot
Fk = Feldkompanie
FuABat = Fußartillerie Bataillon
FuABatt = Fußartillerie Batterie
FuAR = Fußartillerie Regiment
FüBat. = Füsilier Bataillon
FuPa = Fuhrpark
FüR. = Füsilier Regiment
GaBatIR = Garde Bataillon Infanterie Bataillon
GaBrErBat = Garde Brigade Ersatz Bataillon
GaDiBrüTr. = Garde Division Brückentrain 
GaDrR = Garde Dragoner Regiment
GaDrR. Bln. = Garde Dragoner Regiment Berlin
GaErR = Garde Ersatz Regiment
GaFAR. = Garde Feldartillerie Regiment
GaFuAR = Garde Fußartillerie Regiment
GaFüR = Garde Füsilier Regiment
GaGrR.= Garde Grenadier Regiment
GaIR = Garde Infanterie Regiment
GaJäBat = Garde Jäger Bataillon
GaK = Garde Kompanie
GaKüR = Garde Kürassier Regiment
GaKüR.Bln. = Garde Kürassier Regiment Berlin
GaLstIBat. = Garde Landsturm Infanterie Bataillon
GaPiBat = Garde Pionier Bataillon
GaPiErBat = Garde Pionier Ersatz Bataillon
GaR. = Garde Regiment
GaReFAR = Garde Reserve Feldartillerie Regiment
GaReJäBat = Garde Reserve Jäger Bataillon
GaReR = Garde Reserve Regiment
GaReUR = Garde Reserve Ulanen Regiment
GaRzFu = Garde Regiment zu Fuß
GaSchüBat = Garde Schützen Bataillon
GaUR. = Garde Ulanen Regiment
GrR. = Grenadier Regiment
GrRzPf. = Grenadier Regiment zu Pferde
GWT.= Granat Werfer Truppe
HuR. = Husaren Regiment
IMK.= Infanterie Munitionskolonne
IR. = Infanterie Regiment
JäBat = Jäger Bataillon
JäR = Jäger Regiment
JäRzPf. = Jäger Regiment zu Pferde
K. = Kompanie
KüR = Kürassier Regiment
LBat = Landwehr Bataillon
LehrIR = Lehr Infanterie Regiment
LeibGrR. = Leib Grenadier Regiment
LeibHuR = Leib Husaren Regiment
LErIR = Landwehr Ersatz Infanterie Regiment
LErR = Landwehr Ersatz Regiment
LIBat = Landwehr Infanterie Bataillon
LIErBat = Landwehr Infanterie Ersatz Bataillon
LIR. = Landwehr Infanterie Regiment
LMK = Leichte Munitionskolonne
LPiK = Landwehr Pionier Kompanie
LstErBat = Landsturm Ersatz Bataillon
LstFuABat = Landsturm Fußartillerie Bataillon
LstIBat = Landsturm Infanterie Bataillon
MEV.= Militär Eisenbahn Verkehrsamt
MGFuPa = Maschinengewehr Fuhrpark
MGK. = Maschinengewehr Kompanie
MGS-T= Maschinengewehr Scharfschützen Trupp
MWBat.= Minenwerfer Bataillon
MWK.= Minenwerfer Kompanie
PfLaz. = Pferdelazarett
PiBat.    = Pionierbataillon
PiK = Pionier Kompanie
PiR = Pionier Regiment
PiVK. = Pionier Versuchs Kompanie
ReDrR =Reserve Dragoner Regiment
ReErIR = Reserve Ersatz Infanterie Regiment
ReFuPa = Reserve Fuhrpark
ReFuPaKo = Reserve Fuhrpark Kolonne
ReJäBat = Reserve Jäger Bataillon
RePik = Reserve Pionier Kompanie
RFAR = Reserve Feldartillerie Regiment
RFuAR = Reserve Fußartillerie Regiment
RHuR = Reserve Husaren Regiment
RIR = Reserve Infanterie Regiment
RJäBat. = Reserve Jäger Bataillon
RKJzPf. = Regiment Königs Jäger zu Pferde
RKöJäzPf.= Regiment Königs Jäger zu Pferde
RMGA = Reserve Maschinengewehr Abteilung
RMGK.= Reserve Maschinengewehr Kompanie
RPiBat = Reserve Pionier Bataillon
RPiK.= Reserve Pionier Kompanie
RSanK = Reserve Sanität Kompanie
RUIR = Reserve Ulanen Regiment
RUR.= Reserve Ulanen Regiment
SanK.= Sanitätskompanie
SchwKüMöBatt.= Schwere Küstenmörser Batterie
SKMöBat. = Schwere Küstenmörser Batterie
UlR = Ulanen Infanterie Regiment
UR.= Ulanen Infanterie Regiment
VL  = Verlustliste
  
1866
und
1871


Krieg 1866  Verluste der Neumark
Gefallen
Verwundet
Vermisst
Unbekannt
 Gesamt 
140
835
130
8
1113
  
Dienstgrad
Name
Vorname
aus Ort
Kreis
Einheit
Ereignis
Gefecht
Ort/ am
Bemerkung
Gren.
Abraham
Wilhelm
Drenzig
Sternberg
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Schuß in Hand
Füs.
Achtenhagen
Carl
Hathenow
Lebus
IR.48,
12.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Musk.
Ackermann
Carl
Berlinchen
Soldin
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Musk.
Adelt
Bernhard
Nahausen
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
Schuß in Unterleib
Füs.
Adler
Anton
Bomst
Bomst
IR.58,
11.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Streifschuß an linker Schulter
Füs.
Aigner
Friedrich Wilhelm
Drossen
Crossen
FüR.35,
9.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Verwundung re. Oberschenkel
Musk
Albert
Friedrich
Cockssegi
Landsberg a.W.
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Musk.
Algert
Erdmann
Neu Burey
Bomst
IR.18,
5.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Gren.
Alisch
Wilhelm
Radach
Sternberg
GrR.12,
1.K.
Tot
Krenow,
29.6.66
Schuß durch Kopf
Musk .
Alte
August
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am Arm
 
Tamb.
Altmann
Johann Gottlieb
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Füs.
Anciewicz
Herrmann
Tirschtiegel
Meseritz
IR.58,
11.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch Handgelenk
Füs.
Apelt
August
Behnau
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Apitz
Wilhelm
Marrwitz
Landsberg a.W.
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Kopfverletzung durch Granate
Musk.
Arndt
Wilhelm
Schildberg
Soldin
IR.48,
2.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Brust
Gren.
Ast
Carl
Tschernitz
Sorau
GrR.12,
5.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Streifschuß an Stirn
Gefr.
Bachnick
Carl Ludwig
Salm
Dt. Krone
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gren.
Balk
Emil
Altkarbe
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in rechten Unterschenkel
Gefr.
Bandolin
Carl
Memel
-
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Musk.
Bänsch
Gottlieb
Seelow
Lebus
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der Backe
Füs.
Barsch
-
Bürdendorf
Crossen
FüR.35,
12.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Granatsplitter in Brust
Gren.
Bartsch
August
Helmsdorf
Sorau
GrR.12,
1.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Rücken
Gren.
Battist
Eduard
Granow
Arnswalde
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Musk.
Bauchwitz
Moses
Meseritz
Meseritz
IR.18,
5.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Sergt.
Bauer
Gustav
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.52,
9.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
5 Schüsse durch Bein und Arm
Musk.
Bautz
Ferdinand
Neu Erbach
Friedeberg NM
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Becker
Ernst Friedrich
Schönfließ
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Becker
Heinrich Gottlieb
Spangenfeld
Sternberg
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Beelitz
Carl Theodor
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in linken Fuß
Musk.
Behrend
Carl Heinrich
Herrendorf
Glogau
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gren.
Bengs
Carl
Dikow
Soldin
GrR.12,
8.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Tamb.
Bennicke
Emil Alexander
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
9.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Streifschuß am Kopf
Füs.
Benzlaff
-
Männisch Friedland
Dt. Krone
IR.48,
12.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
-
Füs.
Berg
Wilhelm
Polnisch Lissa
Fraustadt
IR.48,
12.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
-
Musk.
Bergeler
Ferdinand
Fahlenwerder
Soldin
IR.48,
4.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Bergemann
Wilhelm
Brenkenhofsfleiß
Sternberg
LeibGrR.8,
12.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter in der Leistengegend
Füs.
Bergemann
August
Lebus
-
IR.48,
12.K.
Tot
Lipa,
3.7.66
Auf dem Schlachtfelde
Gren.
Berger
Wilhelm
Kutschlau
Züllichau/ Schwiebus
2.GaRzFu.,
8.K.
Tot
Chlum, 3.7.66
Schuß in Unterleib
Gren.
Berndt
Gustav
Bindow
Crossen
1.GaRzFu.,
5.K.
Vermisst
Chlum, 3.7.66
-
Sec. Ltn.
Berndt
-
-
-
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
-
Gefr.
Bernsel
Wilhelm
Hanseberg 
Königsberg NM
IR.52,
11.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Streifschuß eines Fingers
Musk.
Betschke
Ludwig
Neuendorf
Landsberg a.W.
IR.48,
1.K.
Tot
Gitschin, 29.6.66
-
Füs.
Bickert
Gottlieb
Jähser
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins Knie
Musk
Biedermann
Carl
Henzendorf
Guben
IR.48,
1.K.
Leicht verwundet
Gitschin, 29.6.66
-
Füs.
Bierhals
Johann Friedrich
Reetz
Arnswalde
GaFüR.,
6.K.
Vermisst
Chlum, 3.7.66
-
Gefr.
Bimeck
Paul
Gr. Dammer
Meseritz
IR.58,
5.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch linken Oberschenkel
Gren.
Birke
Ferdinand
Lohs
Sorau
GrR.12,
8.K.
Tot
Lomnitz,
29.6.66
Schuß durch die Brust
Musk.
Birkholz
Carl
Mückeburg
Soldin
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Füs.
Blank
Wilhelm
Liebenau
Arnswalde
GaFüR.,
10.K.
Vermisst
Chlum, 3.7.66
-
Kan.
Blättermann
Julius Franz
Soldin
Soldin
FAR.3,
5.4pfü.Batt
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Wunde am großen Zeh
Füs.
Blau
Gottlieb
Merzwiese
Crossen
LeibGrR.8,
11.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion am rechten Knie
Unteroff.
Blei
Carl August
Dechswl
Landsberg a.W.
IR.48,
7.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Granatsplitter in Oberschenkel
Musk.
Blume
August
Schmarsendorf
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Fuß
Gren.
Blume
Herrmann
Schierzig
Meseritz
GrR.9,
2.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Blümel
Adalbert
Rosenthal
Habelschwerdt
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Gefr.
Boche
Theodor
Kelschen
Sternberg
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
An der rechten Seite
LF.3
Musk.
Bock
Gottlieb
Neu Justrzemski
Meseritz
IR.18,
5.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch Schulterblatt
Musk.
Bock
Johann Karl
Grubschker
Meseritz
IR.46
5.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Gefr.
Boege
Friedrich Carl
Sorau
Sorau
IR.58,
1.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
Gewehrschuß
Musk.
Boese
August
Pieske
Meseritz
IR.58,
1.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in Fuß
Gefr.
Boese
Wilhelm
Piersko
Meseritz
IR.58,
1.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß in Schulter
Unteroff.
Bohg
August
Murcknitz
Sorau
FüR.35,
4.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Contusion linke Schulter
Gefr.
Bohl
Wilhelm
Lippehne
Soldin
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Kopf
 
Gren.
Böhm
Wilhelm
Bisow
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
1.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Unterleib, am 30.6.66 gest.
Gefr.
Böhme
Oswald
Schwiebus
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
3.K.
Leicht verwundet
Krenow,
29.6.66
Streifschuß am rechten Auge
Musk.
Bollig
Rudolph
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Gefr.
Bolz
Carl August
Rufen
Soldin
IR.48,
8.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Contusion am Kopf
Musk.
Bombitzki
Franz
Culkau
Meseritz
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Arm
Musk.
Bönick
Herrmann
Kötten
Liebenwerda
IR.48,
5.K.
Schwer verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am linken Fuß
LF.3
Musk.
Bönisch
Ernst
Miltenau
Sorau
IR.52,
4.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in linken Arm
Sec. Ltn.
Borcke
Edmund August
Curtshagen
Königsberg NM
DrR.2,
-
Tot
Königgrätz
3.7.66
Schuß durch Kopf
Prem. Ltn. Comp. Führ.
Borkowski
Wilhelm von
-
-
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch Ober- schenkel u. Brust
Kan.
Borowicki
Woyciech
Lomnitz
Meseritz
FAR.5
4.Batt.
Tot
Nachod, 27.6.66
Schuß durchs Herz
Füs.
Bote
Johann Gottlob
Gr. Jamko
Sorau
IR.52,
10.K.
Leicht verwundet
29.6.66
Schußwunde am Unterarm
Musk.
Böttcher
Wilhelm
Plau
Crossen
IR.52,
5.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in Fuß
Musk .
Bowitz
Friedrich
Pyrehne
Landsberg a.W.
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Schulter
Feldwebel
Braatz
Wilhelm
Colberg
Fürstenthum
IR.48,
2.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins rechte Bein
Gren.
Bradke
Louis
Crossen
Crossen
GaGrR.2
5.K.
Tot
Alt Rognitz,
28.6.66
Schuß in den Kopf
Musk.
Brandt
Friedrich Wilhelm
Nahausen
Königsberg NM
IR.48,
8.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Contusion am linken Oberschenkel
Ulan
Brauer
carl
Meekow
Sternberg
UR.3,
2.Esk.
Vermisst
Gitschin,
28.6.66
-
Füs.
Braun
Christian
Messow
Crossen
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Kopf
Unteroff.
Braunack
Gustav
Tirschtiegel
Meseritz
HuR.12,
3.Esk.
Schwer verwundet
Schlacht
3.7.66
Schuß durch linke hüfte und Hand
Gefr.
Bredlow
Karl Ludwig
Krining
Soldin
FAR.3,
5.4pfü.Batt
Schwer verwundet
Königgrätz
3.7.66
Am linken Oberschenkel
Füs.
Bretsch
Friedrich
Unter Gennin
Landsberg a.W.
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter ins Kreuz
Gren.
Breuniger
Gottlieb
Meierdorf
Sorau
GrR.12,
4.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in rechten Arm
Füs.
Briese
Friedrich Herrmann
Borkow
Landsberg a.W.
IR.48,
10.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
Gewehrkugel in Brust, auf d. Felde
Musk.
Briese
Andreas
Bomst
Bomst
IR.58,
4.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß ins linke Bein
Ulan
Briesemann
Christian
Neuendorf
Sorau
UR.3,
1.Esk.
Verwundet
Schlacht
3.7.66
Vermutlich Granatschuß
Gefr.
Brose
Carl
Polenzig
Crossen
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Infolge d. Anstren- gung n.d. Gefecht gefallen. Hirnschlag
Gren.
Brudehl
Karl
Schüttenburg
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
2.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß am Kopf
Gefr.
Brüning
Friedrich Wilhelm
Bellinchen
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Tot 
Dilze,
29.6.66
-
Füs.
Bruse
Gottlieb
Alt Rehfeld
Crossen
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Brust
Sergt.
Brüß
Wilhelm
Arnswalde
Arnswalde
2.GaRzFu.,
9.K.
Leicht verwundet
Chlum, 3.7.66
Contusion an der linken Hand
Füs.
Buchholz
Adolph
Mowe
Marienwerder
IR.48,
9.K.
Leicht verwundet
Jicin
29.6.66
Verlust 2 Finger der rechten Hand
Füs.
Büchsler
Hellmuth Carl
Schönow
Pyritz
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter an den Kopf
Musk.
Buckau
August
Bahnsdorf
Calau
IR.48,
1.K.
Schwer verwundet
Gitschin, 29.6.66
Schuß durch linke Knie
Gren.
Bülow
Wilhelm
Sandow
Sternberg
GrR.12,
8.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Streifschuß an der Brust
Gren.
Bunar
August
Eckartswalde
Sorau
GrR.12,
5.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter an beide Beine
Unteroff.
Bunze
Herrmann
Spiegel
Landsberg a.W.
IR.46
12.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch Oberarm
Füs.
Burger
Gottlieb
Bauchwitz
Meseritz
GrR.12,
Füs.Bat.
Verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Bürger
August
Neu Boroy
Bomst
IR.18,
9.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch Brust
Musk.
Bürger
Christian Friedrich
Mellenthin
Soldin
IR.49,
3.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
-
Füs.
Busch
Carl August
Limmritz
Sternberg
IR.48,
10.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter in Brust u. Kopf
Musk.
Busch
Christian
Grunau
Sternberg
IR.52,
4.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in linke Schulter
Gefr.
Busse
Carl Ludwig
Quartschen
Königsberg NM
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion auf der Brust
Gefr.
Busse
Martin Robert
Diebelbruch
Arnswalde
IR.58,
1.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß in Schulter
Gren.
Butzin
Ernst
Arnswalde
Arnswalde
GrR.12,
2.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß durch den Kopf
Füs.
Christoph
Friedrich Wilhelm
Göritz
Sternberg
IR.52,
9.K.
Tot
Skalitz,
28.6.66
Schuß durch rechten Oberarm
Füs.
Cohn
Carl
Meseritz
Meseritz
IR.48,
12.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Musk.
Dammasch
Johann Ernst
Ratzdorf
Guben
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet

3.7.66
Rechter Fuß zersch- mettert, d. Granate
Gren.
Danke
Wilhelm
Dt. Sagar
Crossen
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Gefr.
Dannhoff
Wilhelm
Havelberg
Priegnitz
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins Gesicht
Füs.
Degen
Johann Wilhelm
Jablone
Bomst
GaFüR.,
8.K.
Leicht verwundet
Burgersdorf 28.6.66
Schuß
Musk.
Delica
Gustav
Bomst
Bomst
IR.52,
1.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Gefr.
Dermitzel
Johann Gottlieb
Kalenzig
Königsberg NM
FüR.35,
6.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Granatsplitter re. Unterschenkel
Musk.
Diede
Herrmann
Neu Hardenberg
Lebus
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der Hüfte
Musk.
Diedrich
Richard
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
2 Schüsse durch das rechte Bein
Musk.
Diehr
Gottlieb
Glogsen
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
8.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Gren.
Diester
Ernst
Borchertsdorf
Königsberg NM
GrR.1,
4.K.
Tot
Trautenau
27.6.66
Schuss durch Brust
Gefr.
Dietrich
Albert
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Fußverletzung durch Granatsplitter
Gefr.
Dinus
Gustav
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Kopf
Musk.
Dittmann
August Friedrich
Rüdnitz
Königsberg NM
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in rechte Schulter
Musk.
Doberstein
Ludwig
Ob. Alvensleben
Landsberg a.W.
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Jäger
Doebel
Herrmann
Fh. Brunken
Soldin
GaJäBat.,
2.K.
Leicht verwundet
Burkers-dorf 28.6.66
Streifschuß am Kopf
Vizefeldw.
Döllen
Ferdinand
Cüstrin
Königsberg NM
IR.50,
5.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
 
Musk.
Dommenz
August
Cossar
Crossen
IR.52,
7.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Donath
Stephan
Solben
Meseritz
IR.18,
3.K.
Schwer verwundet
Bei Dub,
3.7.66
Schuß in Kopf
Gren.
Donner
Hermann
Neuwedel
Arnswalde
3.GaRzFu,
7.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Füs.
Döring
Carl Ludwig
Falkenhagen
Lebus
IR.48,
9.K.
Leicht verwundet
Jicin
29.6.66
Schuß im linken Oberschenkel
Musk.
Dorn
August Carl
Bernikow
Königsberg NM
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in den Kopf
Füs.
Dorn
Carl Friedrich
Tempelberg
Lebus
IR.48,
12.K.
-
Jicin,
29.6.66
-
Musk.
Dubois
Gustav
Stuttgart
Sternberg
IR.46
2.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Unteroff.
Dümke
Wilhelm
Adamsdorf
Soldin
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion auf der Brust
Unteroff.
Durek
Robert
Lupice
Bomst
IR.18,
4.K.
Schwer verwundet
Bei Dub,
3.7.66
Granatsplitter ins Bein
Sergt.
Düring
Carl
Nesselgrund
Soldin
GaDrR.,
-
Leicht verwundet
Problus u. Lubnow, 3.7.66
Lanzenstich
Füs.
Ebert
Johann Wilhelm
Kuschten
Meseritz
IR.46
11.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
Streifschuß am Kopf
Musk.
Ecks
Albert
Petersdorf
Lebus
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am Finger der linken Hand LF.3
Gren.
Eichholz
Eduard
Berlinchen
Soldin
GrR.9,
5.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Gren.
Eickenroth
Reinhold
Corsica
Sternberg
LeibGrR.8,
3.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter am Unterleib
Füs.
Eisenack
Karl Julius
Beaulieu
Sternberg
II.GaRzFu.,
11.K.
Leicht verwundet
Burkersdorf, 28.6.66
Kontusion auf dem Rücken
Gefr.
Else
August
Sorau
Sorau
IR.52,
4.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß im Fuß
Gefr.
Ende
Herrmann am
Gr. Mantel
Königsberg NM
GaJäBat.,
4.K.
Tot
Königgrätz
3.7.66
-
Musk.
Enes
Heinrich August
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
4.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Engel
Friedrich
Fürstenfelde
Königsberg NM
LeibGrR.8,
11.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Gren.
Engel
Carl
Annenaue
Landsberg a.W.
GrR.12,
1.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß ins Oberbein
Füs.
Engelmann
August
Scheermeisel
Sternberg
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Gewehrschuß durch linken Oberarm
Musk.
Erkner
August
Woltersdorfer Kietz
Niederbarnim
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Am Kopf
Unteroff.
Ewe
Friedrich
Lippehne
Soldin
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am Kopf LF.3
Gefr.
Fabian
Eduard
Jasimec
Bomst
IR.58,
7.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Streifschuß am linken Oberschenkel
Musk.
Fabisch
Mathias
Wacholewo
Bomst
IR.58,
6.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß im linken Knie
Musk.
Fahrenwald
Ferdinand
Aarhorst
Friedeberg NM
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Gefr.
Falkenhahn
Heinrich Louis
Bialistock
Grodnow
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Am Oberschenkel
Musk.
Fechner
Paul
Triebel
Sorau
IR.52,
4.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
Schuß durch die Brust
Füs.
Feinz
Wilhelm
Hehnsdorf
Sorau
GaGrR.2,
12.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Gren.
Feist
Wilhelm
Guschten
Meseritz
GrR.12,
7.K.
Tot
Lomnitz,
29.6.66
Schuß durch den Hals
Objäg.
Feist
Wilhelm
Drewitz
Königsberg NM
JäBat.3,
2.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Contusion am Gesäß
Musk.
Fengler
Valentin
Alt Kloster
Bomst
IR.58,
7.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
Rechte Arm weggeschossen
Musk.
Fenske
Friedrich Wilhelm
Ahorst
Friedeberg NM
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Streifschuß am linken Schienbein und über After
Füs.
Ferchow
Ludwig
Zischer
Königsberg NM
LeibGrR.8,
11.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Durch Granate zerschmettert
Füs.
Feske
Wilhelm
Gerzlow
Soldin
LeibGrR.8,
11.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Contusion an der linken Hand u. Unterschenkel
Musk.
Fest
Carl Friedrich
Tornow
Landsberg a.W.
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß ins rechte Bein
Füs.
Feuster
Carl August
Landsberg a.W.
Landsberg a.W.
IR.48,
11.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Am Kopf
Musk.
Fimsch
Heinrich
Priment
Bomst
IR.58,
6.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Granatsplitter am linken Oberarm
Gefr.
Fink
Johann Gottlieb
Schönfeld
Züllichau/ Schwiebus
1.GaRzFu.,
4.K.
Leicht verwundet
Rozbieric, 3.7.66
Schuß durch Unterarm
Gefr.
Fischer
Samuel
Gr. Schacksdorf
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Prellschuß am Unterschenkel
Füs.
Fischer
Albert
Dühringshof
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Granatsplitter in den Rücken
Gren.
Fischer
Carl
Limmritz
Sternberg
LeibGrR.8,
5.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Fischer
Friedrich Herrmann
Ringenwalde
Soldin
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
3 Schüße in den Unterleib
Sec. Ltn.
Fischer
Herrmann
Benau
Sorau
GrR.12,
5.K.
Schwer verwundet
Königgrätz
3.7.66
Schuß durch linken Unterarm
Feldw.
Fischer
Albert
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
12.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Kontusion
Füs.
Fischer
Emil
Kuttla
Glogau
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Beinverletzung durch Granate
Gefr.
Fischer
Johann Christian
Drenzig
Sternberg
ReArt.3.AK
2.Batt
Leicht verwundet
Sadow,
3.7.66
Sturz vom Pferd
Musk.
Fischer
Friedrich
Harte
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
7.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
-
Gefr.
Fitsch
Ludwig
Neu Gennin
Landsberg a.W.
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Bajonettstich durch den Hals
Füs.
Fitzke
Carl Leopold
Guschterbruch
Friedeberg NM
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Linker Fuß zerschmettert
Musk.
Fitzner
Johann Eduard
Wiosko Hauland
Bomst
IR.58,
1.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß ins Bein
Gefr.
Fleck
Ernst
Fürstenberg
Guben
IR.48,
11.K.
Tot
Lipa,
3.7.66
Auf dem Schlachtfelde
Füs.
Fleischer
Carl Friedrich
Damm
Königsberg NM
2.GaRzFu.,
10.K.
Schwer verwundet
Chlum, 3.7.66
Schuß in linken Oberschenkel
Musk.
Fleischfresser
Johann
Bütow
Arnswalde
IR.42,
5.K.
Schwer verwundet
Dohalic,
3.7.66
Schuß durch Oberschenkel
Musk.
Flieger
Paul
Kl. Nelke
Bomst
IR.18,
7.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß an rechte Hand
Gren.
Flöter
Gottlieb
Gablenz
Sorau
GrR.12,
5.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Gren.
Flöter
Gottlieb
Gablenz
Sorau
GrR.12,
5.K.
Vermisst
Lomnitz,
29.6.66
-
Major
Flotow
Otto von
Landsberg a.W.
Landsberg a.W.
IR.72,
FüBat.
Leicht verwundet
Podol,
26.6.66
Schuß am linken Unterarm
Kan.
Föllmer
Georg August
Kladow
Landsberg a.W.
FAR.3,
1.6pfü.Batt
Schwer verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter durch Bauch
Musk.
Fornalcki
Klemenz
Wioska
Bomst
IR.18,
6.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß  durch Brust
Gefr.
Frädrich
Ludwig Herrmann
Bärwalde
Königsberg NM
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Rechte Seite des Gesichts verletzt
Gren.
Freier
August
Leimnitz
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
1.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Rücken
Gefr.
Frenk
Friedrich
Schildberg
Soldin
IR.49,
FüBat.
Schwer verwundet
Duhalitz,
3.7.66
Schuß ins linke Auge
Musk.
Frentzel
August
Eulo
Sorau
IR.52,
6.K.
Verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß in den Fuß
Gefr.
Friedrich
Carl
Glasow
Soldin
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Hand
Füs.
Friedrich
Carl
Kuhdamm
Soldin
LeibGrR.8,
11.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Granatsplitter an der rechten Backe
Gren.
Friedrich
Heinrich
Woltersdorf
Soldin
LeibGrR.8,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Durch Granatsplitter
Sergt.
Fritz
Ferdinand
Woldenberg
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
11.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Contusion am rechten Arm
Gefr.
Fröhlich
Carl Wilhelm
Friedrichsaue
Lebus
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Am Arm
Füs.
Frost
Karl Louis
Aurith
Sternberg
FüR.36,
1.K.
Leicht verwundet
Uettingen,
26.7.66
Schuss durch Oberschenkel
Ulan
Fuhrmann
Julius Ferdiand
Meseritz
Meseritz
Ur.10,
-
Leicht verwundet
Olschan,
15.7.66
Hiebwunde
Jäger
Fürstenau
Albert
Hälse
Cüstrin
JäBat.5,
1.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Gefr.
Gabbusch
Carl
Alt Friedrichsdorf
Friedeberg NM
IR.14,
11.K.
Tot
Dohalic,
3.7.66
-
Musk.
Gabriel
Eduard Carl
Fürstenberg
Guben
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gefr.
Gansereit
Paul
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
3.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Ober- schenkel u. Unterleib
Füs.
Gansky
Carl
Niedewitz
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Kopf
Füs.
Gebauer
Carl
Wildenhagen
Sternberg
IR.52,
11.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
29.6.66
Schuß am linken Fuß
Unteroff.
Geber
Carl
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.48,
3.K.
Tot

3.7.66
-
Musk.
Gebhardt
Wilhelm
Schönfließ
Guben
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Gren.
Gebhardt
Friedrich
Königsberg NM
Königsberg NM
LeibGrR.8,
7.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Vom Pferde überritten
Gren.
Gebhardt
August
Niewerle
Sorau
GrR.12,
8.K.
Verwundet
Königgrätz
3.7.66
-
Musk.
Gehring
Johann August
Fünfeichen
Guben
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch rechten Oberarm
Unteroff.
Geiseler
Robert
Waldenburg
Breslau
IR.48,
10.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter in Brust
Drag.
Geiseler
Friedrich
Sebzig
Sternberg
DrR.7,
-
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
-
Kan.
Gemper
Carl Hermann
Pförten
Sorau
GaReArt.,
1.GaBatt.
Schwer verwundet
Chlum,
3.7.66
Sprengstück einer Granate ins linke Bein
Unteroff.
Genschmer
Lebrecht
Neuendorf
Landsberg a.W.
IR.48,
9.K.
Schwer verwundet
Jicin
29.6.66
Verlust des rechten Unterarms
Gren.
Gerasch
August
Göhren
Crossen
GaGrR.2
7.K.
Schwer verwundet
Alt Rognitz,
28.6.66
2. Schuß in die Brust
Musk.
Gerhardt
Traugott Adolf
Zeitz
-
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch das Bein
Gefr.
Gericke
Ernst Heinrich
Leisdorf
Lebus
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Granatsplitter am Oberarm
Musk.
Gericke
Gustav Eduard
Rogasen
Obornick
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gren.
Gerlach
Ernst
Döbbernitz
Sternberg
GrR.12,
2.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in rechte Brust
Musk.
Gersdorf
Johann
Falkenhagen
Lebus
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Hauptm.
Gersdorf
Von
Ob. Guhren
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
7.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Contusion am Oberschenkel
Gefr.
Gerstberg
Carl
Gr. Piasterthal
Brieg
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Wade
Musk.
Giesler
Heinrich
Czarnikau
Posen
IR.48,
1.K.
Schwer verwundet
Gitschin, 29.6.66
Schuß durch rechte Hüfte
Füs.
Ginow
Carl Friedrich
Steinhöfel
Friedeberg NM
IR.48,
9.K.
Leicht verwundet
Jicin
29.6.66
-
Musk.
Glambeck
Carl August
Buchwerder
Friedeberg NM
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß linker Oberarm
Musk.
Glampe
Christian Friedrich
Alt Riednitz
Königsberg NM
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in linken Fuß
Gefr.
Glische
Julius
Mühlrose
Lebus
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Gohlke
Friedrich Wilhelm
Jahnsfelde
Landsberg a.W.
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Gohlke
Christ. Friedrich
Gurkow
Friedeberg NM
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins Gesicht u. Brust
Musk.
Gohlke
Wilhelm Robert
Netzbruch
Friedeberg NM
IR.48,
3.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Soll todt sein
Gren.
Goldbach
Wilhelm
Rietschitz
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
4.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß an der rechten Seite
Unteroff.
Golisch
Julius
Hochwalde
Meseritz
FüR.37,
8.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in den Rücken
Musk.
Golz
Friedrich Wilhelm
Warbelitz
Soldin
IR.49,
4.K.
Tot
Sadowa,
3.7.66
-
Füs.
Golze
Friedrich
Priebrow
Sternberg
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Durch Granate am Kopf
Füs.
Görisch
Friedrich
Jacobsdorf
Lebus
IR.48,
10.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Gefr.
Göritz
Friedrich
Költschen
Sternberg
LeibGrR.8,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
3 Schüsse in den Körper
Musk.
Gorzelany
Eduard
Friedrichshof
Bomst
IR.18,
8.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der rechten Seite
Füs.
Gorzinsky
Carl August
Meseritz
Meseritz
IR.52,
9.K.
Vermisst
Schwein- schädel 29.6.66
-
Musk.
Gosemann
Wilhelm
Hohenwalde
Lebus
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Füs.
Grabow
Johann Gottlieb
Batow
Soldin
IR.48,
12.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Schenkelverletzung
Musk.
Graffunder
Friedrich Wilhelm
Königsberg NM
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Verwundet
Dilze,
29.6.66
2 Schüsse ins Gesäß
Kür.
Grajek
Andreas
Siedlec
Bomst

2.Esk.
Schwer verwundet
Renatow- itsch, 15.7.66
Hiebwunde ins Genick
Sergt.
Granzow
Gustav
Neuruppin
Neuruppin
IR.48,
12.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Armverletzt
Musk.
Graßmann
Herrmann
Priebow
Sternberg
IR.49,
4.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Streifschuß Oberschenkel
Gefr.
Grawert
Eduard
Wrietzen
Ober Barnim
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Linker Fuß zerschmettert
Füs.
Gregorius
Friedrich
Alt Rüdnitz
Königsberg NM
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
Schuß in rechten Unterarm
Gefr.
Grenz
Georg Friedrich
Nieder Kränich
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Greschke
Gottlieb
Biegen
Lebus
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Hauptm.
Grevenitz
Von
Sorau
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Infolge d. Anstren- gung nach dem Gefecht gefallen. Hirnschlag
Gefr.
Griese
Carl
Amt Marienwalde
Arnswalde
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion der rechten Schulter
Musk.
Grol
Felix
Köbnitz
Bomst
IR.18,
8.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der linken Schulter
Gren.
Grothe
August
Fürstenfelde
Königsberg NM
LeibGrR.8,
8.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion des Körpers
Musk.
Grulich
Carl August
Arnsdorf
Soldin
IR.48,
7.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Grüneberg
Carl August
Buckow
Lebus
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Granatsplitter an rechten Backe
Drag.
Grüneberg
Carl
Zorndorf
Königsberg NM
GaDrR.,
-
Leicht verwundet
Problus u. Lubnow, 3.7.66
Lanzenstich
Gren.
Grünitz
Ludwig
Reipzig
Sternberg
GrR.12,
6.K.
Vermisst
Lomnitz,
29.6.66
-
Gren.
Gruppe
August
Drehna
Crossen
GrR.12,
5.K.
Tot
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter durch Kopf
Gren.
Gruschke
Gustav
Tornow
Crossen
GrR.12,
6.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Schuß am rechten Fuß
Musk.
Gülle
Gottlieb
Nordhausen
Königsberg NM
IR.48,
2.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Gefr.
Gülle
Carl Friedrich
Briesenhorst
Landsberg a.W.
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Schuß in Brust und Schulter
Tambour
Gummelt
Carl Wilhelm
Neuendorf
Sternberg
IR.48,
10.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
Durch Granatsplitter
Musk.
Günther
Christian
Oppelwitz
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
5.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß ins Genick
Musk.
Günther
Friedrich
Kalzig
IR.52,
7.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Füs.
Gurr
Herrmann
Königsberg NM
Königsberg NM
GrR.12,
Füs.Bat.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Granatsplitter in den Kopf
Portepee- fähnrich
Gutbier
Paul
Kl. Wubiser
Königsberg NM
IR.48,
1.K.
Schwer verwundet
Gitschin, 29.6.66
Schuß ins Gesicht
Füs.
Guttsche
Johann Gottlieb
Nauendorf
Crossen
FüR.35,
12.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Schuß durch rechte Schulter
Füs.
Haarbach
Friedrich Wilhelm
Drossin
Königsberg NM
GaFüR.,
1.K.
Vermisst
Chlum, 3.7.66
-
Musk
Haase
Johann Friedrich
Güstebiese
Königsberg NM
IR.48,
3.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Haase
Abraham
Rakwitz
Bomst
IR.58,
6.K.
Tot
Skalitz,
28.6.66
-
Unteroff.
Haesner
William
Sorau
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
Ist vor Beginn d. Gefechts vor Er- mattung gefallen
Musk.
Hagen
August Ferdinand
Marsin
Landsberg a.W.
IR.48,
7.K.
-
Dilze,
29.6.66
Kugel am rechten Unterbein
Musk.
Hagen
Ludwig
Adl. Neu Reetz
Königsberg NM
IR.48,
5.K.
Schwer verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am Bein
Musk.
Hahn
Johann Friedrich
Göllen
Königsberg NM
IR.48,
3.K.
Schwer verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter ins Gesicht
Musk.
Hahn
August
Schwirtze
Crossen
IR.52,
6.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
Schuß durch den Kopf
Gren.
Hähnisch
Karl Wilhelm
Albrechtsdorf
Sorau
GrR.6
3.K.
Leicht verwundet
Skalitz
28.6.66
-
Musk.
Hallese
Traugott
Grabow
Sorau
IR.52,
3.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
2 Schuß in Brust und Schenkel
Unteroff.
Halm
Johann Carl
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.48,
6.K.
Tot
Dilze,
29.6.66
Schuß in den Leib u. linke Hand
Musk.
Hampel
Carl Joseph
Lichtenberg
Grottkau
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Füs.
Hamsol
Stanislaus
Blocke
Bomst
FüR.37,
4.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Gefr.
Handtke
Wilhelm
Jablone
Bomst
IR.58,
4.K.
Schwer verwundet
Skalitz,
28.6.66
Schuß am linken Fuß
Hornist
Hankow
Wilhelm
Triebel
Sorau
IR.60,
12.K.
Tot
Sawada,
3.7.66
Granatsplitter in Kopf
Musk.
Hase
Wilhelm
Pyritz
Pommern
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Kopf
Musk.
Hase
Karl
Rostin
Soldin
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den linken Fuß
Füs.
Haselau
Heinrich
Sommenthin o. Sammenthin
Arnswalde
LeibGrR.8,
10.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am linken Fuß
Füs.
Hasse
Carl August
Bernickow
Königsberg NM
2.GaRzFu.,
10.K.
Tot
Chlum, 3.7.66
-
Musk.
Hauptmann
Heinrich
Gurkow
Friedeberg NM
IR.48,
2.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Häusler
Friedrich
Belecin
Bomst
IR.18,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Gewehrschuß in Arm
Füs.
Havenstein
Christian
Samenthin
Arnswalde
IR.49,
FüBat.
Leicht verwundet
Duhalitz,
3.7.66
Verwundet am re. Arm u. Oberschenk.
Musk.
Heinrich
Friedrich Wilhelm
Falkenhagen
Lebus
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der linken Hüfte
Drag.
Heinrich 
Johann
Wollstein
Bomst
DrR.4,
4.Esk.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Kontusion am linken Oberschenkel
Unteroff.
Heinrich
Friedrich Wilhelm
Adamsdorf
Soldin
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Schramme an linker Hand
Füs.
Heldt
Johann Gottlieb
Pyritz
Pommern
IR.48,
12.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Gefr.
Heller
Christian Friedrich
Alt Limmritz
Königsberg NM
IR.48,
3.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Gefr.
Hellwig
Wilhelm
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Hüfte
Füs.
Helm
Martin
Alt Langsow
Lebus
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter in Fuß
Gefr.
Hembd
Carl Julius
Gr. Fahlenwerder
Landsberg a.W.
DrR.2,
5.Esk.
Vermisst
Einsiedel,
23.6.66
-
Füs.
Hemmer
August Ferdinand
Ludwigsruh
Landsberg a.W.
GaFüR.,
12.K.
Tot
Königinhof
29.6.66
-
Füs.
Hemmerling
Friedrich
Belgen
Königsberg NM
LeibGrR.8,
9.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Henkel
Ferdinand
Siebenbeuthen
Crossen
IR.52,
2.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in Oberschenkel
Musk.
Hennig
Friedrich
Zühlsdorf
Arnswalde
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Streifschuß am Schienbein
Gren.
Henschke
August
Friedrichswerder
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
3.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Schulter
Ulan
Hensel
Gottlieb
Laubnitz
Sorau
UR.3,
4.Esk.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuss
Gren.
Hentschke
Johann
Schwiebus
Züllichau/ Schwiebus
GrR.7,
8.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Gefr.
Henze
Gottlieb
Breßlack
Guben
IR.48,
10.K.
Vermisst
Jicin,
29.6.66
-
Füs.
Hering
Friedrich August
Logau
Crossen
IR.52,
10.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
Kontusion durch Granate
Unteroff.
Hermer- schmidt
Friedrich Wilhelm
Gorgast
Königsberg NM
FAR.3,
4.4pfü.Batt
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Verwundung li. Oberarm
Füs.
Herrmann
Friedrich
Tschicherzig
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schüsse in Oberarm und Brust
Musk.
Herzog
Julius
Gottesbrück
Niederbarnim
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß an Kopf u. Fuß
Musk.
Hesse
August
Neuwedel
Arnswalde
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Schuß am Kopf
Musk.
Heßner
Ludwig
Hordorff
Oschersleben
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Contusion am linken Arm
Musk.
Heyer
Heinrich Ferdinand
Raumerswalde
Landsberg a.W.
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Streifschuß über den Leib
Musk.
Hildebrandt
Wilhelm
Arnswalde
Arnswalde
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins Gesicht
Gren.
Hildebrecht
Leberecht
Mückenberg
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
7.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in rechte Hand
Tamb.
Hilliges
Christian Friedrich
Güstebiese
Königsberg NM
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter am Schienenbein
Musk.
Hinze
Adolph Gottfried
Tornow
Landsberg a.W.
IR.21,
2.K.
Vermisst
Saboda,
3.7.66
-
Hptm.
Hirsch
Herrmann von
Woldenberg
Friedeberg NM
IR.61,
-
Tot
Sadowa,
3.7.66
Schuß durch Kopf und Leib
Unteroff.
Hobusch
Carl Gottfried
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gefr.
Hobuß
Carl
Thimmenhagen
Fürstenthum Cöslin
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
An der linken Hand
Gren.
Hochschild
Ferdinand
Breesen
Sternberg
LeibGrR.8,
3.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Musk.
Höfe
Carl Friedrich
Mohrin
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Vermisst

3.7.66
-
Gefr.
Hoffmann
Heinrich
Alt Obra Hauland
Bomst
IR.18,
2.K.
Schwer verwundet
Bei Dub,
3.7.66
Granatsplitter in Brust u. Arm
Musk.
Hoffmann
Robert
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der Brust
Füs.
Hoffmann
Eduard
Brenkenhofs- walde
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Linker Oberarm zerschmettert
Musk.
Hoffmann
August
Zicherczik
Züllichau/ Schwiebus
IR.22,
2.K.
Vermisst
Josephstadt, 7.7.66
-
Musk.
Hoffmann
Eduard
Schmiegel
Posen
IR.48,
5.K.
Schwer verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Linke Schulter
Unteroff.
Hoffmann
Emil
Bomst
Bomst
IR.58,
11.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch Brust
Gefr.
Hohle
Adolph Hugo
Friedeberg Nm
Friedeberg NM
1.GaRzFu.,
7.K.
Vermisst
Chlum, 3.7.66
-
Füs.
Hohmuth
Ferdinand
Wugarten
Friedeberg NM
IR.48,
12.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Musk.
Höhne
Julius
Bentschen
Meseritz
IR.18,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins rechte Bein
Gren.
Höhne
Johann
Grimnitz
Sternberg
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Gren.
Hollack
Gottlieb
Cohlow
Sorau
GrR.12,
5.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Musk.
Holz
Herrmann
Lippehne
Soldin
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Gefr.
Horn
Ernst
Rietschütz
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
5.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Gefr.
Horowski
Martin
Lakie
Bomst
IR.58,
2.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in linke Schulter
Sec. Ltn.
Houwald
Frhr.
Züllichau
Züllichau/ Schwiebus
GrR.7,
12.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch den Unterleib
Füs.
Hübner
Wilhelm
Alt Lietzegöricke
Königsberg NM
LeibGrR.8,
9.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Granatschuß am rechten Oberschenk.
Musk.
Hübner
Ernst
Goldbach
Sorau
IR.52,
5.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in Kopf
Gefr.
Hübner
Ernst
Soldin
Soldin
IR.60,
2.K.
Tot
U.Dohalik,
3.7.66
Beide Beine über Knie zerschossen
Gefr.
Hübotter
August
Louis
Woldenberg
Friedeberg NM
DrR.2,
4.Esk.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Serg.
Hummel
Carl August
Balz
Landsberg a.W.
DrR.2,
2.Esk.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Musk.
Hünow
Johann
Hermersdorf
Lebus
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
An der rechten Hand
Füs.
Igel
Amandus
Jordan
Züllichau/ Schwiebus
1.GaRzFu.
9.K.
Schwer verwundet
Burkersdorf, 28.6.66
Hand zerschmettert
Füs.
Irrgang
Johann
Droniok
Bomst
IR.18,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß am Kopf
Musk.
Jacobi
Richard
Süßenrode
Oppeln
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Gren.
Jacobi
Wilhelm
Landsberg a.W.
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion am Rücken
Gefr.
Jädicke
Friedrich
Merentin
Friedeberg NM
IR.18,
6.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Unterleib
Sergt.
Jädicke
August Ludwig
Alt Rüdnitz
Königsberg NM
DrR.6,
1.Esk.
Leicht verwundet
Hundheim
23.7.66
Streifschuss am Gesäß
Hautboist
Jage
Wilhelm
Mohrin
Königsberg NM
IR.60,
1.K.
Tot
U.Dohalik,
3.7.66
Granatsplitter linke Seite
Musk.
Jäger
Friedrich
Richnow
Soldin
IR.48,
1.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter am Ellenbogen
Musk.
Jahn
Friedrich Ferdinand
Kriescht
Sternberg
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß am Fuß
Gefr.
Jahn
August
Görbitsch
Sternberg
IR.48,
2.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Janisch
Friedrich
Seren
Sternberg
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in rechten Arm
Kan.
Jankowiak
Valentin
Adolfowo
Bomst
FAR.5
4.Batt.
Schwer verwundet
Nachod, 27.6.66
Am linken Fuß durch Sturz v. Pferd
Unteroff.
Jasper
Wilhelm
Cönnern
-
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß im Genick
Gren.
Jenicke
Wilhelm
Cranzin
Arnswalde
GaGrR.2
2.K.
Schwer verwundet
Alt Rognitz,
28.6.66
Schuß in Oberschenkel
Füs.
Jensch
Wilhem Ed.
Neuwald
Meseritz
1.GaRzFu.
11.K.
Leicht verwundet
Burkersdorf, 28.6.66
Schuß im Bein
Gren.
Jentsch
Carl
Grabif
Sorau
GrR.12,
7.K.
Schwer verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Unteroff.
Jeschke
Herrmann
Altwasser
Sorau
FAR.5
4.Batt.
Tot
Nachod, 27.6.66
Schuß durch beide Schenkel
Füs.
Joecks
August
Neu Klücken
Arnswalde
IR.49,
FüBat.
Leicht verwundet
Duhalitz,
3.7.66
Verw. am Kopf und Gesicht
Sec. Ltn.
Joeden - Koniecpolski
Carl Gustav v.
-
-
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schulter und Arm
Füs.
Johl
Hermann
Cocenje
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
10.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Gefr.
Jopeck
Stephan
Köbnitz
Bomst
UR.10,
-
Leicht verwundet
Abtsdorf,
8.7.66
Hiebwunde im Nacken
Füs.
Joppich
Johann Heinrich
Strichau
Posen
IR.48,
9.K.
Tot
Jicin
29.6.66
-
Musk.
Juhre
Friedrich
Dölzig
Soldin
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion am Arm durch Gewehrsch.
Gren.
Just
August
Linderode
Sorau
GrR.12,
7.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Streifschuß am Arm
Gefr.
Kabel
August
Waldenberg o.- Woldenberg
Friedeberg NM
LeibGrR.8,
9.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am rechten Arm
Gefr.
Käbermann
Carl
Gusow
Lebus
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Mund u. Arm
Musk.
Kaczmarek
Johann
Siedlec
Bomst
IR.18,
3.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß ins Bein
Füs.
Kaetel
Christian Ludwig
Neumühl
Königsberg NM
IR.48,
11.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
Schuß am Unterkiefer
Füs.
Kalisch
Ernst
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
11.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Am Arm
Musk.
Kalleth
Ferdinand
Krenitze
Birnbaum
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Kaluschke
Heinrich
Schlawe
Freystadt
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schrammschuß durch Granatsplitter am Fuß
Sec. Ltn.
Kamienski
Von
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
12.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Gewehrschuß in Oberschenkel
Füs.
Kamyszek
Woyciech
Leszner
Meseritz
IR.18,
12.K.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Drag.
Kanneberg
Philipp Otto
Gr. Kölzig
Sorau
DrR.2,
3.Esk.
Vermisst
Königgrätz
3.7.66
-
Gren.
Kant
August
Kalenzig
Königsberg NM
LeibGrR.8,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schüsse durch rechte Hüfte
Musk.
Kapernik
Valentin
Zirke
Bomst
IR.18,
3.K.
Vermisst
Bei Dub,
3.7.66
-
Gefr.
Karez
Joseph
Chrosnik
Meseritz
IR.18,
2.K.
Leicht verwundet
Bei Dub,
3.7.66
Granatsplitter ins Bein
Musk.
Karg
August Hermann
Bockwinkel
Landsberg a.W.
IR.48,
7.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Hüfte und Oberschenkel
Gefr.
Karg
Karl Friedrich
Königswalde
Sternberg
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Karge
August
Gorzyn
Birnbaum
IR.48,
1.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Am Kopf durch Granatsplitter
Füs.
Karitter
Adolph Julius
Landsberg a.W.
Landsberg a.W.
IR.48,
11.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Gewehrschuß im Unterschenkel
Untertoff.
Katsch
Friedrich
Woldenberg
Friedeberg NM
DrR.7,
-
Tot
München- grätz, 28.6.66
Zerschmetterung des Kopfes durch Granate
Gren.
Katzke
Carl
Ludwigsruh
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Oberarm durch Granatschuß
Füs.
Kaufmann
Ludwig
Kursdorf
Soldin
IR.54,
10.K.
Leicht verwundet
Mokrowus
3.7.66
Streifschuß linker Arm
Musk.
Kaul
Carl Friedrich
Clewitz
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Füs.
Kaul
Friedrich August
Zäckerick
Königsberg NM
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Linker Fuß zerschmettert
Musk.
Kautschke
Karl Julius
Friedeberg Nm
Friedeberg NM
IR.48,
4.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Unteroff.
Keckert
Wilhelm
Grunzig
Meseritz
IR.58,
11.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Contusion linkes Schienbein
Musk.
Keil
Herrmann Gebhard
Bergenhorst
Landsberg a.W.
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Hüfte
Gren.
Keller
Johann Friedrich
Althaferwiese
Friedeberg NM
1.GaRzFu.,
5.K.
Tot
Chlum, 3.7.66
-
Füs.
Kerger
Theodor
Alt Blessin
Königsberg NM
IR.48,
11.K.
-
Lipa,
3.7.66
Leichtes Feldlazarett
Gren.
Kern
August
Schussenze
Bomst
GaGrR.2
5.K.
Vermisst
Alt Rognitz,
28.6.66
-
Sergt.
Kern
Anton
Schussenze
Bomst
IR.18,
1.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
In rechte Schulter und Arm
Füs.
Ketzmer
Christian
Kumptendorf
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in die Schulter
Unteroff.
Keue
Ludwig Herrmann
Gransee
Neuruppin
IR.48,
11.K.
Tot
Jicin,
29.6.66
Gewehrschuß in Brust
Gefr.
Kiele
Christoph Friedrich
Zechin
Lebus
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der Brust
Musk.
Kienast
Carl Heinrich
Cüstrin
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Oberschenkel
Kan.
Kieselbach
Friedrich Wilhelm
Arnswalde
Arnswalde
FAR.3,
4.12pfü.Batt
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Flintenkugel durch li. Oberarm
Musk.
Kieseler
Friedrich Wilhelm
Letschin
Lebus
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Brust u. Schulter
Musk.
Kimmritz
Wilhelm
Dorf Damm
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Oberarm
Gren.
Kirschke
Friedrich
Baudach
Crossen
GrR.12,
3.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Oberschenkel
Füs.
Klage
Ludwig
Grünrade
Königsberg NM
IR.48,
10.K.
Vermisst
Lipa,
3.7.66
-
Musk.
Klarbaum
Johann Heinrich
Müncheberg
Lebus
IR.48,
3.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter am Arm
Hautboist
Klatte
Emil
Cüstrin
Königsberg NM
IR.60,
1.K.
Schwer verwundet
U.Dohalik,
3.7.66
Granatsplitter linke Hand und Fuß
Füs.
Klauke
Ernst
Leuthen
Sorau
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Obersch. und in Hüfte
Gefr.
Klawe
Ferdinand
Blumenthal
Landsberg a.W.
IR.48,
10.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
Granatsplitter ins Knie
Gren.
Klebe
Gottlob
Ziebingen
Sternberg
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Gren.
Klenke
August
Grabich
Sorau
GrR.12,
6.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Schuß ins linke Knie
Musk.
Kletzin
Friedrich
Woldenberg
Friedeberg NM
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am linken Unterarm
Kan.
Kliem
Johann Friedrich
Züllichau
Züllichau/ Schwiebus
FAR.3,
1.6pfü.Batt
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Schuss durch Gesäßhälfte
Füs.
Kliemke
Georg
Blenke
Bomst
IR.18,
12.K.
Vermisst
Brada,
29.6.66
-
Musk.
Klinke
Wilhelm Friedrich
Rosenthal
Soldin
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in Hand und Fuß
Musk.
Klocke
August
Golßen
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
5.K.
Leicht verwundet
Skalitz,
28.6.66
-
Obgefr.
Klopsch
August Julius
Piske
Meseritz
FAR.5
3.Batt.
Verwundet
Schwein- schädel 29.6.66
Sprengladung verbrannte das Gesicht u. Hände
Füs.
Klososki
Anton
Zirke
Meseritz
IR.46
9.K.
Tot
Skalitz,
28.6.66
-
Gren.
Kluge
August
Rakow
Sternberg
LeibGrR.8,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Durch drei Schüsse
Füs.
Kluge
Carl
Brinkenhorst
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
11.K.
Vermisst
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Klujewski
Paul
Frankfurt/ O.
Lebus
IR.48,
1.K.
Leicht verwundet
Gitschin, 29.6.66
Prellschuß an der Brust
Füs.
Kmiecz
Stephan
Lowin
Meseritz
IR.18,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in rechten Fuß
Unteroff.
Knauf
Ernst
Blumenthal
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
5.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Schuß durch Mittelschenkel
Füs.
Knoll
Carl
Mauche
Bomst
IR.18,
10.K.
Schwer verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter am Knie
Füs.
Knospe
Johann Gottlieb
Tempel
Sternberg
IR.48,
11.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Schrammschuß an der Stirn
Gren.
Knötsch
Ferdinand
Krämersborn
Crossen
LeibGrR.8,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Granatschuß in linke Seite
Gefr.
Koalick
Christian
Weissagk
Sorau
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Füs.
Kobe
Ferdinand
Tornow
Sternberg
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Oberschenkel
Musk.
Koberling
Ferdinand
Schartzig
Meseritz
IR.58,
5.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Koberling
Robert
Schwiebus
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
6.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
Schuß durch den Kopf
Musk.
Köhler
Franz Ludwig
Alt Rüdnitz
Königsberg NM
IR.48,
7.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schramme durch Granatsplitter an linken Hand
Musk.
Köhler
Carl
Altensorge
Landsberg a.W.
IR.48,
7.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Musk.
Köhler
Karl
Altensorge
Landsberg a.W.
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Gefr.
Köhler
Otto
Crossen
Crossen
IR.52,
1.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Kohlig
Wilhelm
Halle a. S.
-
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Oberschenkel
Musk.
Kohlschmidt
Carl Herrmann
Werblitz
Soldin
IR.26
3.K.
Verwundet
Sadowa,
3.7.66
Am Unterschenkel
Sergt.
Kolshorn
Otto
Tschicherzig
Züllichau/ Schwiebus
GrR.7,
7.K.
Verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Füs.
Kommode
August
Matschdorf
Sternberg
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Zwei Schüsse in rechten Untersch.
Musk.
Koplin
Carl
Hagenfeld
Friedeberg NM
IR.14,
6.K.
Vermisst
Gefecht Stankowo
-
Musl.
Koppe
Johann Friedrich
Marienwerder
Niederbarnim
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß ins Kniegelenk
Drag.
Koppe
Wilhelm
Sellin
Königsberg NM
DrR.2,
1.Esk.
Tot
Königgrätz
3.7.66
Schuß durch brust
Sec. Ltn. u. Bat.-Adjut.
Köppen
Otto
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
1.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Contusion am kl. Zeh, durch Grantspl.
Kan.
Köppen
Hermann Albert
Bralitz
Königsberg NM
FAR.3,
1.4pfü.Batt
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
GS am Knöchel des rechten Fußes
Sergt.
Köppen
Carl Friedrich
Landsberg a.W.
Landsberg a.W.
DrR.2,
3.Esk.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Schuß in linken Unterarm
Füs.
Köppler
Friedrich
Spiegel
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
12.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Streifschüsse an re. Hand u. li. Obersch.
Füs.
Korell
August
Braunsberg
Königsberg NM
IR.48,
12.K.
Schwer verwundet
Lipa,
3.7.66
Linker Fuß zerschmettert
Tamb.
Körnchen
Samuel
Blumer Hauland
Bomst
IR.18,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch Arm
Unteroff.
Korschanz
Carl
Bentschen
Meseritz
2.GaRzFu.,
12.K.
Schwer verwundet
Chlum, 3.7.66
Linke Hand abgeschossen
Musk.
Kozycki
Thomo- teus
Bobelwitz
Meseritz
IR.58,
2.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
Streifschuß am Kopf
Gefr.
Kramer
Emil Ludwig
Neustadt a. D.
Ruppin
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Am Fuß
Gren.
Kramer
Gottlieb
Neu Rehfeld
Crossen
II.GaRzFu.
1.+2.Bat.
Vermisst
Soor,(Eipel)
28.6.66
-
Horn. Gefr.
Krämer
Julius
Schönfließ
Soldin
2.GaRzFu.,
9.K.
Leicht verwundet
Chlum, 3.7.66
Streifschuß am rechten Ohr
Gren.
Kramm
Carl
Hildesheim
Sternberg
GrR.12,
3.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Kopf
Musk.
Kramm
August
Heinersdorf
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
2.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in rechten Fuß
Gefr.
Krause
Friedrich
Wepritz
Landsberg a.W.
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Streifschuß am rechten Schienbein
Musk.
Krause
Wilhelm
Garz
Randow
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Krause
Eduard
Meseritz
Meseritz
IR.58,
3.K.
Verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in linken Oberarm
Vizefeldw.
Kretzmer
Theodor
Wittenberg
-
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am linken Oberarm
Füs.
Krnaupe
Matthäus
Jaromierz
Bomst
IR.18,
10.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durchs linke Fußgelenk
Gefr.
Kroll
Friedrich Wilhelm
Görlsdorf
Königsberg NM
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß durch die Schulter
Gefr.
Krone
Gottfried
Krämersborn
Crossen
GrR.12,
3.K.
Tot
Krenow,
29.6.66
Schuß durch Kopf
Gren.
Kroschel
Reinhold
Crossen
Crossen
GrR.12,
2.K.
Schwer verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in beide Beine
Musk.
Krubsack
Carl Amandus
Müncheberg
Lebus
IR.48,
7.K.
Tot
Sadowa,
3.7.66
-
Gefr.
Krüger
Carl
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
3.K.
Schwer verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter ins Gesicht
Gefr.
Krüger
Carl August
Buckow
Lebus
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß am Oberschenkel
Musk.
Krüger
August
Gorgast
Lebus
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der rechten Seite
Musk.
Krüger
Carl
Kortschow
Crossen
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Musk.
Krüger
Johann Friedrich
Tzschetzschnow
Lebus
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Arm
Musk.
Krüger
Gottlieb
Hohenlibbichow
Königsberg NM
IR.48,
5.K.
Leicht verwundet
Knitznitz u. Brada 29.6.66
Am Fuß
Gren.
Krüger
Wilhelm
Crossen
Crossen
GrR.12,
6.K.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Schuß in linken Knöchel
Gren.
Krüger
Wilhelm
Crossen
Crossen
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Unteroff.
Kruschke
Carl
Weldenau
Friedeberg NM
IR.54,
4.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
Rechter Fuß zerschmettert
Musk.
Kubatz
Karl
Crossen
Crossen
IR.52,
2.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in rechte Schulter
Musk.
Kube
Ferdinand
Adamsdorf
Soldin
IR.48,
2.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
-
Gren.
Kube
Friedrich
Beyersdorf
Landsberg a.W.
LeibGrR.8,
4.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Durch Granatschuß
Gren.
Kubik
Anton
Carna
Bomst
GrR.6
1.K.
Leicht verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Kuhlisch
Johann Wilhelm
Kobbeln
Guben
IR.48,
4.K.
Vermisst

3.7.66
-
Musk.
Kuhlisch
Johann Wilhelm
Kobbeln
Guben
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Gren.
Kuhlow
Adolph
Reppen
Sternberg
LeibGrR.8,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Contusion am rechten Fuß
Musk.
Kühn
Friedrich Wilhelm
Heinersdorf
Landsberg a.W.
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Streifschuß an der Schulter
Gefr.
Kühn
Carl
Neugurkowsch- bruch
Friedeberg NM
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
-
Ulan
Kühn
Herrmann
Kulkau
Meseritz
UR.10,
-
Vermisst
Olschan,
15.7.66
-
Füs.
Kühne
Heinrich
Herzogswalde
Sternberg
GrR.12,
Füs.Bat.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Gren.
Kunert
Traugott
Cüstrin
Bomst
GrR.7,
1.K.
Tot
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Kurth
Bernhard
Lämmersdorf
Arnswalde
IR.48,
2.K.
Leicht verwundet

3.7.66
Durch Granatsplitter am Kopf
Gren.
Kurtz
Gustav
Lögel
Sorau
LeibGrR.8,
1.K.
Tot
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch Herz
Unteroff.
Kuschel
Julius
Frankfurt/ O.
Lebus 
GrR.11,
2.K.
Verwundet
Langen- salza, 27.6.66
Schuß durch linken Oberarm u. rechte Seite
Musk.
Kuß
Johann Gottlieb
Ossendorf
Guben
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Küster
August
Cammin
Landsberg a.W.
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Sadowa,
3.7.66
Schuß am Kopf
Gren.
Kutschke
Gottlieb
Schegeln
Crossen
GrR.12,
3.K.
Leicht verwundet
Krenow,
29.6.66
Schuß in Fuß
Füs.
Läber
Heinrich
Liebenau
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
Füs.Bat.
Leicht verwundet
Königgrätz
3.7.66
Granatsplitter am Mittelfinger re.Hand
Musk.
Lampe
Carl
Müllrose
Lebus
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Arm
Musk.
Lange
Carl Friedrich
Marinland
Sternberg
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Musk.
Lange
Ferdinand
Carolinenhof
Landsberg a.W.
IR.48,
1.K.
Vermisst
Gitschin, 29.6.66
-
Gefr.
Lange
Wilhelm
Schildberg
Soldin
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Gewehrkugel in Schulter
Füs.
Laße
Carl Friedrich
Königsberg
Königsberg NM
IR.48,
12.K.
Tot
Lipa,
3.7.66
Auf dem Schlachtfelde
Gren.
Laube
Wilhelm
Mühlbock
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
7.K.
Verwundet
Lomnitz,
29.6.66
-
Musk.
Laube
Hermann
Kunzendorf
Sorau
IR.52,
6.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß im Gesicht
Gren.
Laubsch
Wilhelm
Sorau
Sorau
GrR.12,
2.K.
Leicht verwundet
Dußs,
3.7.66
Granatsplitter an der Nase
Füs.
Läuger
Adolph
Schwiebus
Züllichau/ Schwiebus
GrR.12,
Füs.Bat.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß  durch rechten Fuß
Musk.
Laurisch
Christ. Friedrich
Krausnick
Beeskow Storkow
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in Arm
Füs.
Lausch
Johann
Meseritz
Meseritz
IR.58,
12.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß durch Brust
Füs.
Lautenschlä- ger
Ferdiand Julius
Brenkenhofs- walde
Friedeberg NM
FüR.35,
4.K.
Leicht verwundet
Sadowa,
3.7.66
Contusion am rechten Fuß
Musk.
Lavrenz
Johann Friedrich
Kl. Grunow
Saatzig
IR.48,
6.K.
Leicht verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in linke Hand
Sec. Ltn.
Ledebur
Gerhard, Freiherr v.
Berlin
Nieder Barnim
IR.48,
1.K.
Tot
Gitschin, 29.6.66
-
Füs.
Leder
August
Ob. Alvensleben
Landsberg a.W.
IR.48,
11.K.
Schwer verwundet
Jicin,
29.6.66
Schuß am rechten Fuß
Musk.
Lehmann
Johann Carl
Groß Drehwitz
Guben
IR.48,
6.K.
Schwer verwundet
Dilze,
29.6.66
Schuß in Oberschenkel
Musk.
Lehmann
Wilhelm
Vogelsang
Guben
IR.48,
7.K.
Vermisst
Dilze,
29.6.66
-
Sergt.
Lehmann
Herrmann
Frankfurt/ O.
Lebus
LeibGrR.8,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Granatsplitter am Kopf
Musk.
Lehmann
Theodor
Grabow
Königsberg NM
IR.48,
2.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in linke Schulter
Musk.
Lehmann
Johann Friedrich
Johanneswunsch
Landsberg a.W.
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß durch den Kopf
Hornist
Lehmann
Carl
Malz
Niederbarnim
IR.48,
2.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Oberschenkel
Ulan
Lehmann
Wilhelm
Schönwalde
Sorau
UR.3,
3.Esk.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuss in Arm
Füs.
Lehmann
Johann
Kobbeln
Guben
IR.48,
10.K.
Leicht verwundet
Jicin,
29.6.66
Gewehrkugel durch die Hand
Gefr.
Lehmann
Christian
Vogelgesang
Guben
IR.48,
11.K.
Leicht verwundet
Lipa,
3.7.66
Kontusion am Kopf
Gren.
Lehmann
August
Klein Teuplitz
Sorau
GrR.12,
8.K.
Leicht verwundet
Lomnitz,
29.6.66
Streifschuß am Kopf
Gefr.
Lehmann
Gottlieb
Crossen
Crossen
IR.52,
3.K.
Schwer verwundet
Nachod,
27.6.66
Schuß in Oberarm
Ulan
Lehmann
Julius David
Laubnitz
Sorau
UR.1,
1.Esk.
Verwundet
Nachod,
27.6.66
-
Musk.
Lehmann
Gottlieb
Rissen
Züllichau/ Schwiebus
IR.52,
2.K.
Vermisst
Skalitz,
28.6.66
-
Musk.
Leie gen. Steinbrink
Carl Friedrich
Giesenbrügge
Soldin
IR.48,
4.K.
Leicht verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Fuß
Gren.
Leiphold
Julius
Zorndorf
Königsberg NM
GrR.12,
4.K.
Tot
Krenow,
29.6.66
Schuß durch Kopf
Musk.
Lenz
Friedrich
Zäckerick
Königsberg NM
IR.48,
4.K.
Schwer verwundet
Gitschin,
29.6.66
Schuß in den Kopf
Gren.